Wappen
29
11
2021

Alfons Bahlmann zum Ehrenbrandmeister ernannt

Spahnharrenstätte.- Der ehemalige Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Spahnharrenstätte Alfons Bahlmann wurde im Rahmen einer Feierstunde durch Samtgemeindebürgermeister Frank Klaß und die Leitung der Feuerwehr verabschiedet. Gleichzeitig ernannte Klaß Bahlmann zum Ehrenbrandmeister. Der Samtgemeinderat Sögel hatte in Würdigung seines Engagements einen entsprechenden Beschluss auf Vorschlag der Feuerwehr gefasst.

23
11
2021

Zeichen gegen Gewalt setzen

Weltweit wird jährlich am 25. November der internationale Gedenktag „Nein zu Gewalt an Frauen! ausgerufen. Dieser Tag wurde von den Vereinten Nationen (UN) zum internationalen Gedenktag gegen Gewalt an Frauen erklärt. Die Menschenrechtsorganisation Terre des femmes hat für Deutschland als Teil dieser internationalen Bewegung eine Fahnenaktion ins Leben gerufen, die seit 2001 bundesweit in immer mehr Städten und Gemeinden umgesetzt wird.

18
11
2021

Krippenausstellung im Ludmillenhof abgesagt

Sögel.- Aufgrund der Corona-Lage wird die für den 26. November vorgesehene Krippenausstellung im Ludmillenhof abgesagt. „Der Umgang mit Veranstaltungen in der sich zuspitzende Corona-Lage bedarf einer besonderen Sensibilität,“ heißt es aus dem Sögeler Rathaus. „Wir hätten gerne den Ausstellungsreigen im Ludmillenhof wieder aufgenommen. Gerade auf diese hochwertige Krippenausstellung in der Adventszeit verzichten wir sehr ungern, aber die Vernunft geht vor!“, so Samtgemeindebürgermeister Frank Klaß. Gemeinsam mit dem Verein der Krippenfreunde Osnabrücker Land und Emsland e.V. soll überlegt werden, ob im kommenden Jahr ein neuer Termin vereinbart werden kann.

11
11
2021

Klimaschutz im Alltag | PM Online-Umfrage

LEADER-Regionen für mehr Klimaschutz im Alltag

Gemeinsames Projekt startet mit großer Online-Umfrage

Klimaschutz ist eines der Themen, die die Gesellschaft zurzeit täglich bewegen. Während in Berlin bei der Regierungsbildung noch um Maßnahmen gerungen wird, kann jeder einzelne im Alltag schon jetzt etwas für Klima und Umwelt tun. Um für das Thema zu sensibilisieren und Projekte anzustoßen, haben sich die LEADER-Regionen Hasetal, Hümmling, Südliches Emsland, Moor ohne Grenzen und Grafschaft Bentheim zusammengetan. Aus dieser Kooperation entstand das Projekt „Klimaschutz im Alltag“, das jetzt mit einer Online-Umfrage beginnt, an der alle Einwohnerinnen und Einwohner der fünf Regionen teilnehmen können.